Header

Grundschulevent der Sparkasse Wiehl

05.09.2015

Am Samstag fand das diesjährige Grundschulevent der Sparkasse Wiehl statt. Wetterbedingt wurde die Veranstaltung in die Sporthalle des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums verlegt. Ab 9.30 trafen die Kinder aufgeregt in der Halle ein. Fast pünktlich um 10.00 ging es los. Unterstützt von Mitarbeitern der Sparkasse traten die Teams aller Wiehler Grundschulen gegeneinander an, wobei nicht der Wettkampf, sondern Spiel und Spaß im Vordergrund standen. Alle Schulen bekamen im Vorfeld bereits einen Scheck in Höhe von 250,- Euro von der Sparkasse. Im Anschluss ging es an die einzelnen Stationen. Die Kids mussten einen Parcours auf dem Bobbycar absolvieren oder z.B. als lebende Spieler im Riesenkicker ihr fußballerisches Können zeigen. Angefeuert von Eltern, Geschwistern oder Teamkollegen wurde die Kletterhüpfburg so schnell wie möglich hinter sich gebracht. Teamgeist war auch gefragt, mit Kisten eine Strecke zurückzulegen, indem man die Kiste von hinten nach vorne durchreicht. Beim Tauziehen hätten manche Eltern gerne mit zugegriffen und geholfen. Es hat jede Menge Spaß gemacht. 

Die Nase vorne hatte schlussendlich die Grundschule Drabenderhöhe, die sich einen Tag mit einem Zauberer erspielt hat. Alle anderen Grundschulen waren verdient Zweiter.

Es war eine rundum gelungene Veranstaltung, die gerne wiederholt werden kann.