Header

Lollitests Notbetreuung

10.05.2021

Sehr geehrte Eltern,

die Kinder der Notbetreuung erhalten heute ein Tütchen, in dem sich Testmaterial im Falle eines positiven Poolergebnisses befindet, sowie eine Anleitung zur Anmeldung (für diesen Fall) beim zuständigen Labor. Außerdem haben wir die Kinder in zwei Pools aufgeteilt (A und B) – auch diese Info befindet sich im Tütchen. Die Gruppe A wird montags und mittwochs getestet, die Gruppe B dienstags und donnerstags. Die Auswertungen des Labors können bis zum nächsten Morgen um 6.00 Uhr dauern.

Sollte ein Pool positiv getestet werden, gilt folgende Regelung: Sie erhalten von mir am Abend bis 20.00 Uhr  / bzw. spätestens 6.30 Uhr am nächsten Morgen eine Info-Mail ( je nach Eintreffen des Ergebnisses). Parallel werde ich die Info bis zum nächsten Morgen um 6.30 Uhr auf die Homepage stellen. Bitte sehen Sie unbedingt jeden Abend bzw. Morgen (ab 6.30 Uhr) in Ihre Mails und / oder auf unsere Homepage! (Kinder, deren Pool positiv getestet wurde, dürfen nicht in die Schule kommen und bleiben in häuslicher Quarantäne.) Dann führen Sie bitte die Probenentnahme bei Ihrem Kind nach der Anleitung zuhause für die zweite Testung durch, nehmen die Registrierung beim Labor vor und bringen die Probe Ihres Kindes bis spätestens 9.00 Uhr zur Schule. Ein Schulbesuch ist erst dann wieder möglich, wenn ein negativer PCR-Test vorliegt und das Gesundheitsamt die Quarantäne aufhebt.

 

Bei negativen Pool-Testergebnissen erhalten Sie von mir keine Nachricht.

 

 

Ich wünsche Ihnen eine gute Woche.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Janine Geuer

Schulleiterin