Header

Nachbautag

21.11.2019

Ein geschäftiges Treiben herrschte heute Nachmittag im Forum unserer Schule. Eltern und Kinder waren gekommen, um unter Anleitung der beiden Miniphänomenta-Experten aus Hamburg 10 Objekte für unsere Schule nachzubauen. Beim gemeinsamen Bauen zeigten die Kinder ungeahnte Talente und Fähigkeiten.

Ganz herzlichen Dank allen Eltern und Kindern. Jetzt können wir die Objekte in unserer Schule verteilen, so dass sie ständig von den Kindern zum Erforschen naturwissenschaftlicher Phänomene genutzt werden können.

Ein großes Dankeschön auch an die Stadt Wiehl für die Projektgelder, mit denen wir den Nachbautag finanzieren konnten.