Header

Sponsorenlauf

13.05.2019

Sponsorenlauf

Am 13.05.2019 fand  unser Sponsorenlauf statt. Bei bestem Wetter waren unsere Kids total motiviert, für den guten Zweck zu laufen. Zum einen unterstützen wir über die Lichtbrücke e.V. unsere Patenschule in Bangladesh und zum anderen finanzieren wir zum Teil unser Zirkusprojekt im Sommer 2019. Den Kindern - und auch Frau Rothe und Herrn Irle - hat es Spaß gemacht und es sind viele Runden zusammen gekommen. Ein Endbetrag wird Ihnen dann zu gegebener Zeit mitgeteilt. Wir möchten uns bei allen Sponsoren und bei den Eltern, die uns geholfen und die Kinder angefeuert haben, ganz herzlich bedanken. Ohne Sie wäre das alles nicht möglich!!

 

Hier einige Beiträge der Kinder:

Am 13.05.2019 war der Sponsorenlauf der Grundschule Bielstein. Als wir vom Schulhof kamen, gingen wir alle zusammen zum Spielplatz. Als wir ankamen, machten wir Aufwärmübungen mit unserer Parallelklasse 4b. Frau Geuer gab das Startsignal. Ich und Sophie joggten eine Weile zusammen. Das Tolle war, dass Frau Rothe und Herr Irle mitliefen. Diese Runden hatten es echt in sich. Denn die wenigsten hatten so nach 3 Runden noch Puste. Aber die meisten schafften die 7 Runden. In der 5. Stunde sollten wir alle zu Frau Rothe kommen, denn sie gab uns den Zettel mit den Sponsoren zurück. (Sibylle)

Am Anfang sind wir – die GGS Bielstein – in den Freizeitpark Bielstein gegangen. Danach sind wir zur Startlinie gelaufen und machten uns bereit für den Start. Nun ging es los und alle Kinder liefen los. Es ging um den Parkplatz, dann mitten durch den Spielplatz, als nächstes einen kleinen Pfad entlang und zuletzt noch mal ganz um den Parkplatz rum. Immer, wenn man eine Runde geschafft hatte, bekam man einen Stempel auf die Hand gedrückt, damit man am Schluss sehen konnte, wie viele Runden man gelaufen ist. Die Eltern feuerten uns an. Was lustig war, dass Frau Rothe und Herr Irle mitgelaufen sind. Am Ende des Laufes gingen wir wieder in unsere Klasse zurück und Frau Rothe schrieb auf, wie viele Runden wir geschafft hatten. (Vincent)

Am Montag, den 13.05.2019, lief die 4. Klasse einen Sponsorenlauf. Eine Runde hatte 750 m. Die Eltern der Kinder feuerten alle an. Die Kinder bemühten sich sehr, um alle 7 Runden zu schaffen. Doch einige Kinder schafften es trotzdem nicht. Meine Klassenlehrerin Frau Rothe und mein Lehrer Herr Irle liefen auch mit. Auch sie liefen alle 7 Runden. Ich lief auch alle 7 Runden und dann war es vorbei. (Marlon)

Gestern machten wir einen Sponsorenlauf. Ich kam nicht schnell voran, weil ich nicht so schnell gelaufen bin. Ich habe meine ganze Kraft erst in der letzten Runde ausgegeben. Ich bin 2 Runden mit Herrn Irle gelaufen. Er hat mir gesagt: „Wenn ich mit dir laufe, bist du mein Antrieb!“ Ich bin 7 Runden gelaufen. Nach dem Lauf habe ich gesagt: „Wenn ich zu Hause bin, lege ich mich ins Bett!“ (Jeremy)