Header

Tag des Buches 2019

18.03.2019

Marlon:
Am Montag war "Tag des Buches". Wir haben ein tolles Buch vorgelesen bekommen. Es war Theos Tagebuch. Guido Kasmann hat nicht nur vorgelesen, sondern auch Gitarre gespielt und gesungen. Er hat ein paar tolle Bücher geschrieben und nun haben wir auch die Möglichkeit, uns ein Buch zu kaufen. Am "Tag des Buches" kann man viele Bücher kaufen, aber natürlich liest man lieber. Wir haben in unserer Schule 5 Stunden lang gelesen. In der 3. Stunde konnten wir uns Bücher kaufen. Ein Buch kostet 50 Cent. Danach konnten wir wieder lesen. Nach der 5. Stunde war Schluss. Das war toll. 

Lea-Katharina
Am Montag hatten wir "Tag des Buches". Wir haben viele Bücher gelesen. Am Morgen hat uns ein Autor was vorgelesen. Er hieß Guido Kasmann. Danach sind wir auf den Bücherflohmarkt gegangen. Ich habe mir 2 Bücher gekauft. Ein Buch kostet 50 ct. Jetzt haben wir 4 Stunden gelesen; das ist cool, keinen Unterricht zu haben. Alles war schön, die ganzen Stunden mit Frau Coester zu genießen und wir hatten sehr viel Spaß mit Frau Coester. Schade, dass es so schnell wieder zu Ende war. Der Autor hat "Theo-Das Tagebuch" vorgelesen. Mit hat alles sehr gut gefallen und wie er das so betont hat, das war super.