Header

Klassen 3 im Bilderbuchmuseum

22.11.2016

Im Rahmen unseres Literaturprojektes starteten die Schüler der Klassen 3a und 3b mit dem großen Reisebus die Fahrt Richtung Troisdorf. Nach knapp einer Stunde erreichten wir das Schulbuchmuseum der Burg Wissem. 

Wir wurden freundlich empfangen, in zwei Gruppen geteilt und beschäftigten uns mit dem Märchen "Rotkäppchen und der böse Wolf". 

Hingegen der klassischen Variante wurde uns jedoch mal eine ganz neue vorgestellt, welche selbst den Schülern bislang völlig neu war.

Anschließend konnten wir uns auf sehr unterschiedlche Weise mit dem Märchen auseinandersetzen. Nicht nur der wunderschöne Märchenwald, sondern vor allem auch der schlafende Wolf im Bett der Großmutter hat uns sehr beeindruckt. Hier konnten die Kinder sogar mal in den Bauch des Wolfes schlüpfen, was für den Ein oder Anderen sicherlich sehr aufregend war. Große Freude hatten wir auch am kreativen Gesalten unserer eigenen

Rotkäppchen- Märchenbücher.  Hier waren der Phantasie keine Grenzen gesetzt, so dass völlig neue Titel entstanden sind, wie zum Beispiel "Rotkäppchen und die Katze", "Rotkäppchen vs Schneewittchen", "Rotkäppchen und das Picknick im Wald." Abschließend hatten wir noch etwas Zeit, uns auf dem angrenzenden Spielplatz zu vergnügen, bevor es dann mit dem Bus wieder zurück zur Schule ging.