Header

Besuch der 4b auf dem neuen Spielplatz

06.09.2016

Stella
Am 06.09.2016 waren wir in einer Sportstunde beim neuen Spielplatz. Am Wochenende ist der Spielplatz neu eröffnet worden. Da gab es Sportgeräte und Klettergeräte und eine Rutsche. Mein Cousin und meine Tante waren auch da. Ich habe fast die ganze Zeit mit meinem Cousin auf der Rutsche gespielt. Plötzlich ging die Zeit so schnell vorbei, dass wir schon gehen mussten.

Selina:
Am 06.09.2016 hatten wir Sport. Wir sind auf den neuen Spielplatz gegangen, der am 03.09. eröffnet wurde. Am Anfang war ich auf den Sportgeräten mit meinen Freunden. Ich bin mit meiner Freundin Mira geklettert und wir haben zusammen einen Parcours gemacht. Danach war ich auf einem Kreis, auf dem man laufen musste. Wir waren auch auf der Rutsche. Sogar Frau Weise war klettern. Sophie, Mira und ich waren zusammen auf einem Gerät, das sich gedreht hat. Wir haben gespielt, wer als letztes runter fliegt, hat gewonnen. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht.

Leanna:
Ich war mit meiner Klasse auf dem Spielplatz, der neu eröffnet wurde. Ich und meine Freundin Vanessa sind zu den Sportgeräten gegangen. Am coolsten fand ich eins, an dem man sein Handy aufladen konnte. Vanessa und ich sind auf so ein Spinnennetz gegangen, darauf kann man springen und dann wackelt es. Es hat sehr viel Spaß gemacht.

Celina:
Am 06.09.2016 sind wir im Sportunterricht zum neuen Spielplatz gegangen. Da haben wir gespielt.  Ich bin auf einem Klettergerüst bis ganz nach oben geklettert. Dann bin ich mit meinen Freunden auf ein Gerät gegangen, das sich ganz schnell drehen konnte. Dann bin ich allein in so ein Gerät gegangen und es hat sich ganz lange gedreht. Ich konnte von alleine nicht mehr stoppen. Zum Glück kam Tanja und hat mich gerettet. Dann mussten wir auch schon wieder gehen.

Michelle:
Am 06.09.2016 waren wir auf dem neuen Bielsteiner Spielplatz. Es war echt cool, die haben da sogar Sportgeräte. Frau Weise  hat uns gesagt, dass wir keinen Sportunterricht machen, sondern zum Spielplatz gehen. Schade. dass Salvin krank war. Es gab auch ein großes Klettergerüst, deshalb war es immer noch Sport.