Header

Die 3. Schuljahre auf der Wiese

13.06.2016

Wir waren auf der Wiese. Dazu haben wir einen Eierkarton gebraucht. Man musste immer in 2er-Teams zusammen arbeiten. Ich und meine Freundin Mira waren in einem Team. In dem Eierkarton war ein Zettel drin. Auf dem Zettel standen 10 Aufgaben.

Dann mussten immer 2 Teams zusammen arbeiten. Dazu haben wir einen Pappteller gebraucht. Darauf konnte man ein Mandala legen. Ich, Mira, Nina und Maura haben zusammen gearbeitet. Als wir damit fertig waren, haben wir uns einen Pappstreifen genommen. Da mussten wir eine Folie abziehen, dann war es klebrig und wir haben Pflanzen und Blüten darauf geklebt. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht.
(Selina)

Heute waren wir auf der Wiese. Wir hatten einen Eierkarton und darin war ein Zettel. Auf dem Zettel standen Beschreibungen. Dann mussten wir die Sachen suchen, die dazu passten. Danach haben wir aus Blütenblättern ein Muster gelegt. Natürlich haben wir auch sehr viele Blumen und Tiere gesehen. Man hat immer mit einem anderen zusammen gearbeitet. Dazu gehört viel Zusammenarbeit. Manchmal waren die Aufgaben nämlich gar nicht so einfach.
(Mira)

 

Heute waren wir auf einer Wiese. Wir haben Sachen gesammelt und wir haben Insekten beobachtet. Wir  haben auch Mandalas gemacht. Das war lustig und toll, ich habe mit Salvin gearbeitet.
(Michelle)

 

Wir haben Tiere genommen und ganz genau angeschaut. Ich und Michelle haben in einem Lupenbecher 6 Kellerasseln gefunden und eine Ameise und einen Wurm. Die anderen Kinder haben einen Marienkäfer und andere Käfer gefunden.  Wir haben noch Bilder mit Blumen und Sand gemacht.
(Salvin)