Header

Musik mit der Stimme entdecken

19.04.2016

Seit Schulbeginn bekommen unsere Kinder  einmal in der Woche eine Stunde Musikunterricht im Rahmen des Projektes "Musik mit der Stimme entdecken". Dieses Projekt wird gefördert durch die Musikschule der Homburgischen Gemeinden E.V. und der Bürgerstiftung Wiehler Kulturgüter. 

Am vergangenen Dienstag fand nun die Präsentation in der Bielsteiner Aula statt. Die Kinder konnten ihre Lieder einem großen Publikum aus Eltern, Großeltern und Geschwistern vortragen.  Mit der Unterstützung von Herrn van Betteray am Klavier wurden moderne Kinderlieder voller Freude gesungen. Damit die "Kleinen" einmal sehen können, was sie alles erreichen können, wenn man am Ball bleibt,  hatte auch der Knaben- und Mädchenchor der bergischen Akademie für Vokalmusik einen Auftritt. Die großen Kids sind vergangenen Samstag mit einer Goldmedaille ausgezeichnet worden.

Es war eine rundum gelungene und schöne Veranstaltung und wir hoffen, dass sich so einige Kinder vielleicht im Knaben- und Mädchenchof der bergischen Akademie für Vokalmusik wiederfinden.

 

Marlon:
Wir haben gesungen. Es hat Spaß gemacht. Danach haben wir ein Armband und ein großes Gummibärchen bekommen. Ich habe ein weißes Gummibärchen bekommen. Das Armband war rot.

Lucas:
Wir haben viele Lieder gesungen in der Bielsteiner Aula und da war ein Chor, die haben schön gesungen.

Nevio:
Wir waren gestern bei der Aula und wir haben gesungen.

Alessia:
Ich war gestern in der Aula. Es war fantastisch. Ich fand die hinter uns die Besten.

Iara:
Es war schön. Der Chor hat schön gesungen.

 

 Weitere Berichte finden Sie unter www.wiehl.de und www.oberberg-aktuell.de